Dezentrale Vertrauensstrukturen durch lokales Engagement stärken

Smart City Wheel als kreative, gemeinsame Orientierung

Eine menschzentrierte Ortsentwicklung ist der Schlüssel, um „be SMART“ als Haltung zu kultivieren. Dazu laden wir ein mit unseren Projekten. Es ist erfreulich, dass die Vereinigung der Städten, der „smart city hub“, den Menschen in dieser Entwicklung fokussiert. Wir orientieren uns ebenfalls an diesem Konzept, um Bestehendes zu stärken und unsere Erfahrungen in einem grösseren Ganzen zu verordnen und kollaborativ an der Entwicklung von Mensch und Gesellschaft einen Beitrag zu leisten.

 

Bild Credits: Smart City Wheel von Smart City Hub ist lizenziert unter:www.creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0

Das echte Einbinden und Stärken der Menschen wird eine nachhaltige, ganzheitliche und menschliche Zukunft für unsere Kinder und deren Kinder ermöglichen. Dafür engagieren wir uns mit dem Labor für selbstorganisierte Ortsentwicklung, mit Projekten, die wir für VillageOffice begleiten, und mit dem Voranbringen der gesellschaftlichen Debatte.

Bild Credits: Cristi Tohatan, Unsplash